Werbeaktion für Fördermitgliedschaft (Update)

Update

Unsere Werber werden in der Woche 20 (ab 13.05.2024) in den Orten Wallhausen, St. Katharinen, Rüdesheim, Roxheim, Mandel, Gutenberg und Braunweiler unterwegs sein.

Marco Cammalleri – ein neuer Mitarbeiter im Werbe-Team ist ebenfalls mit an Bord.

Liebe Leserinnen & Leser,

wir, der DRK Kreisverband Bad Kreuznach e.V., haben in diesen Tagen eine Werbeaktion gestartet, um neue Fördermitglieder zu gewinnen. In den kommenden Wochen werden speziell geschulte Werber in unserem Auftrag unterwegs sein, um Menschen dazu zu ermutigen, die wichtige Arbeit des DRK durch eine Fördermitgliedschaft zu unterstützen.

Erkennungsmerkmale der Werber

Die Werber sind leicht an ihrer offiziellen DRK-Kleidung und entsprechenden Ausweisen zu erkennen. Dies soll Ihnen die Sicherheit geben, dass Sie von autorisierten Vertretern des DRK angesprochen werden. 

Datenerfassung über Tablets

Um den Beitritt zur Fördermitgliedschaft so einfach wie möglich zu gestalten, nutzen die Werber Tablets zur Erfassung der persönlichen Daten. Neben den üblichen Angaben werden auch die IBAN für das notwendige Lastschriftverfahren und die Einwilligung dazu erfasst.

Flexible Einsatzzeiten

Die Werber werden auch in den Abendstunden unterwegs sein, um auch berufstätigen Menschen die Möglichkeit zu geben, sich für eine Fördermitgliedschaft zu entscheiden. Wir bitten um Verständnis für diese flexiblen Einsatzzeiten, denn nur so können wir eine breite Zielgruppe erreichen.

Einsatzorte und weitere Planung

In dieser Woche werden die Werber in der Stadt Bad Kreuznach sowie in den Gemeinden Bosenheim, Planig und Bad Münster am Stein/Ebernburg anzutreffen sein. Über weitere Einsatzorte in den kommenden Wochen werden wir Sie regelmäßig auf dem Laufenden halten.

Werbe-Team Fördermitgliedschaft

v.l.n.r: Thomas Decker (Vorstand DRK KH),
Simon Schöfthaler, Tobias Jäckel, Marcel Ruhl (alle: Werbe-Team DRK KH)

Warum ist die Werbeaktion wichtig?

Die Werbeaktion für Fördermitglieder ist von entscheidender Bedeutung für das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Bad Kreuznach. Nur durch die Unterstützung unserer Fördermitglieder können wir die vielfältigen Aufgaben und Projekte in den Bereichen Ehrenamt, Jugendarbeit und in den sozialen Dienstleistungen finanzieren und erfolgreich umsetzen.

Eine Fördermitgliedschaft beim DRK Kreisverband Bad Kreuznach e.V. beinhaltet aber auch folgende Leistungen für Sie:

  • ein Erste-Hilfe-Kurs jährlich – Dauer: 8  Stunden; Wert: 60 €
  • Schlüsselschutz – sie erhalten eine Plakette (Schlüsselanhänger) mit einer persönlichen Code-Nummer und einer Abgabe-Adresse. Sollte der Schlüssel verloren gehen, weiß der Finder, wo er ihn abgeben kann. Ihre Adresse bleibt anonym.
  • Rückholdienst Ausland – weltweite Rückholung bei Auslandsaufenthalten von bis zu 6 Monaten; garantiert nach 14 Krankenhaustagen; Betreuung und Rückholung Angehöriger; finanzielle Unterstützung bis 2500 € nach stationären Behandlungen, wenn keine Rückreise mit den geplanten Verkahrsmitteln möglich ist 
  • Rückholdienst Inland – bodengebundene Rückholung ab dem 11. Krankenhaustag; Transport auch ohne Anordnung der med. Notwendigkeit; Leistungen bei Reisen mit mehr als einer Übernachtung.
  • Medical Hotline – Ansprechpartner für medizinische Fragen; rund um die Uhr; auch außerhalb klassischer Reiseländer
Schließen Sie sich an!

Unterstützen auch Sie die wertvolle Arbeit des DRK im Landkreis Bad Kreuznach und werden Sie Fördermitglied. Jeder Beitrag zählt und trägt dazu bei, dass wir gemeinsam noch mehr Menschen in Not helfen können.

Bei Fragen zur Werbeaktion oder zur Fördermitgliedschaft stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach über unsere Homepage oder sprechen Sie direkt einen unserer Werber vor Ort an.

Gemeinsam können wir viel bewegen!

Kontaktanfrage zum Thema

Sie haben Fragen zum Thema dieses Artikels?
Sie wollen uns etwas mitteilen?
Schreiben Sie uns gerne.

Nach oben scrollen